EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing)

Eine Therapiemethode zur Behandlung von Traumafolgen

Ausgabe: CO.med, 2014, Heft 11, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG (ISSN 0949-2402)

Der Artikel gibt einen Überblick über die wissenschaftlich fundierte und anerkannte Behandlungsmethode des EMDR, deren Wirkweise, Indikationen und Kontraindikationen. EMDR ist entwickelt und systematisch in einem Behandlungskonzept erstellt worden von Dr. Francine Shapiro. Heute wird EMDR mit großem Erfolg weltweit in der Behandlung von Traumafolgen eingesetzt.

Onlinedatenbank: med-search

Autoren: Natalie Au

Rubrik: Psychologie

Verlag: Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG

Stichworte: EMDR, Psychotherapie

ISSN: 0949-2402