Naturheilverfahren – Glaube, Wissen oder Intuition?

Klinische Studien oder Beobachtung und Wahrnehmung als Wirksamkeitsnachweis?

Ausgabe: CO.med, 2014, Heft 12, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG (ISSN 0949-2402)

Woraus resultiert das Wissen um Naturheilweisen und -verfahren, womit können wir begründen, weshalb welches Mittel, welche Methode in der einen oder anderen ganz bestimmten Weise zur Linderung von Symptomen und zur Heilung von Beschwerden beiträgt? Ist das alles nur Imagination oder Einbildung – wie die Kritiker behaupten –, weil Naturheilverfahren zumeist nicht mit klinischen Studien oder streng objektivierbaren Verfahren der Naturwissenschaft bewiesen werden können? Oder wirken Naturheilverfahren auf anderen Ebenen der menschlichen Persönlichkeit als das chemische Arzneimittel tun, muss man sie deshalb unter ganz anderen Prämissen betrachten?

Onlinedatenbank: med-search

Autoren: Dr. phil. Reinhard Müller

Rubrik: Homöopathie

Verlag: Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG

Stichworte: Glaube, Naturheilverfahren, Wissen

ISSN: 0949-2402