Heilen mit Essenzen heiliger Bäume

Die „Wächter des Waldes“ haben in der Spagyrik nach Zimpel einen eigenen Stellenwert

Ausgabe: CO.med, 2015, Heft 02, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG (ISSN 0949-2402)

Bäume vermitteln zwischen Himmel und Erde, was sich auf den Menschen kraftvoll auswirken kann. Diesen energetischen Prozess macht sich die Spagyrik nach Zimpel zu Nutze: Die Baum-Essenzen sind in der Lage, im Menschen tiefgreifende Transformation zu verwurzeln, damit er wachsen, sogar über sich hinauswachsen kann.

Onlinedatenbank: med-search

Autoren: Martina Schneider

Rubrik: Spagyrik

Verlag: Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG

Stichworte: Spagyrik

ISSN: 0949-2402