Heilberufler im Brennpunkt von Gesundheitspolitik und Patientenbegehren – welche Konsequenzen entstehen für die Praxis? | CO.med Band: NaN

: Erster und zweiter Teil unserer Serie befassten sich mit den Folgen des Patientenschutzgesetzes für die heilberufliche Praxis, auch an einem gelebten Beispiel. Im dritten und letzten Teil wird der Aspekt Sachverstand im Gutachter-, Peer- und Expert-Prinzip abgehandelt. Für die Verdichtung der Dokumentation zum Schutz der Praxis wird eine Checkliste vorgeschlagen.

Autoren: Dr. med. dent. Sigrid Spranger und Univ.-Prof. a.D. Dr. med. dent. Dr. h.c. Heinz Spranger
Weitere Informationen: Praxismanagement, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Praxismanagement
ISSN: 0949-2402
Institut: