Die „Drei Herz-Musketiere“ | CO.med Band: NaN

: Herzkreislaufversagen gilt in den Industrienationen als Todesursache Nr. 1 – konkret verstirbt jeder Zweite in den Industrienationen aufgrund von Herzkreislaufversagen. Welche Höchstleistung dem Herzen abverlangt wird, wird deutlich, wenn man sich vergegenwärtigt, dass der Herzmuskel täglich ca. 100.000 Mal schlägt und dabei eine Menge von bis zu 10.000 Litern Blut pumpt. Bis zum 80. Lebensjahr eines Menschen schlägt das Herz unaufhörlich bis zu 2,5 Milliarden Mal! Für diese sagenhafte Leistung benötigt der Herzmuskel selbstverständlich ausreichend Energie. Bestimmte Nährstoffe können die Herzgesundheit in besonderem Maße unterstützen.

Autoren: Dr. Stefan Siebrecht
Weitere Informationen: Kardiologie, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, L-Carnitin, Nahrungsergänzung, Omega-3, Ubiquinol
ISSN: 0949-2402
Institut: