Mimikmeditation zur Stressregulation | CO.med Band: NaN

: Das Gesicht stellt die Hauptbühne der Emotionen dar. Darüber erhält der Betrachter wichtige Informationen über den emotionalen Zustand seines Gegenübers. Wer diese Zeichen sehen und interpretieren kann, ist in der Lage, empathisch zu kommunizieren.

Autoren: Michael Meudt, Argang Ghadiri, M.Sc. und Prof. Dr. Theo Peters
Weitere Informationen: Prävention, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Prävention
ISSN: 0949-2402
Institut: