Die tiefgreifende Wirkung von Metall-Frequenzmustern am Beispiel einer Colitis ulcerosa

Ausgabe: CO.med, 2015, Heft 07, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG (ISSN 0949-2402)

Bekanntlich strahlt jede Materie Frequenzmuster ab, so auch Metalle. Sind diese im Organismus abgespeichert, können sie tiefgreifende schädliche Wirkungen ausüben. Mit der Gabe gezielt ausgewählter elektromagnetischer Frequenzen kann dieser Effekt stark abgeschwächt werden und dadurch heilsam wirken. Die beschriebene Colitis ulcerosa wurde hiermit erfolgreich behandelt.

Onlinedatenbank: med-search

Autoren: Dr. med. Christiane Wagner und Reinhold D. Will

Rubrik: Energiemedizin

Verlag: Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG

Stichworte: Diagnostik, Ernährung, Frequenzmedizin, Gastroenterologie, Nahrungsergänzung, Phytotherapie, Stress

ISSN: 0949-2402