Die faszinierende Welt der Orthomolekularen Mikronährstoffmedizin

Teil 1: Einführung und Übersicht – die Möglichkeiten von individualisierter Diagnose und Therapie bei „Zivilisationskrankheiten“

Ausgabe: CO.med, 2015, Heft 09, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG (ISSN 0949-2402)

Als Orthomolekulare Mikronährstoffmedizin (OM) bezeichnet man die optimale Versorgung des Körpers mit lebenswichtigen Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, essentiellen Fettsäuren, Aminosäuren und anderen Mikronährstoffen zur Steigerung der körperlichen Vitalität, Abwehrkraft und Regenerationsfähigkeit. Auf Grund unserer langjährigen Erfahrung sowohl im ambulanten als auch stationären Bereich in unseren Praxen und unserer Klinik sind wir Verfechter einer individualisierten orthomolekularen Mikronährstoffmedizin in der Diagnostik und Therapie. Dieser dreiteilige Artikel soll dem Leser eine ganzheitliche Darstellung einer Präventivmedizin im Sinne der Salutogenese vermitteln.

Onlinedatenbank: med-search

Autoren: Matthias Heiliger

Rubrik: Orthomolekulare Medizin

Verlag: Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG

Stichworte: Orthomolekulare Medizin

ISSN: 0949-2402