Gerne Frau sein - gerne Mann sein | CO.med Band: NaN

: Um die Phase der natürlichen Hormonumstellung genießen zu können ist ein gesunder Stoffwechsel eine absolute Grundvoraussetzung. Indem die Ausscheidungsorgane wie Niere, Darm und Blut-/Lymphsystem „geöffnet“ (in ihrer Funktion unterstützt) werden, die Unterleibsorgane entgiftet, die entsprechenden Drüsen regeneriert (inklusive der Hypophyse), die Durchblutung gefördert und die Psyche unterstützt wird, wird die Basis dafür geschaffen. Diese Lebensphase kann unserer Erfahrung nach mittels der komplexhomöopathischen Regena-Therapie sehr wertvoll unterstützt werden. Weitere naturheilkundliche Ansätze können ergänzend wirken. Fühlt der betroffene Mensch – ob Frau oder Mann – sich körperlich wohl, so kann ihm eine Reflektion über die fantastischen Möglichkeiten, die ihm diese Phase seines Lebens eröffnen kann, wesentlich besser gelingen.

Autoren: Stephanie Clauer-Eichel und Andrea Müller
Weitere Informationen: Hormone, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Diagnostik, Entgiftung, Stoffwechsel, Wechseljahre
ISSN: 0949-2402
Institut: