WIYS® (Walking In Your Shoes)

Über eine leicht zu erfassende und einfach zu praktizierende Methode

Ausgabe: CO.med, 2015, Heft 12, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG (ISSN 0949-2402)

WIYS® (steht für Walking In Your Shoes) ist eine Selbsterfahrungs-Methode, eine Kurzzeitintervention, die zum besseren Kennenlernen des eigenen Selbst wie auch von Mitmenschen dienen kann. Sie kann auch als synergetische Erfahrung bezeichnet werden. Mit Hilfe der Methode können Menschen Antworten auf Lebensfragen finden, die sie beschäftigen. Lösungsmöglichkeiten werden bewusst, die zu Entscheidungen in Richtung Veränderung führen können – und zwar im unmittelbaren Erleben. Es braucht hierfür kein technisches Zubehör, lediglich einen Raum und einen ausgebildeten WIYSLeiter. Der Ratsuchende muss auch keine spezielle Technik erlernen. Und doch führt WIYS mit wenig Aufwand zu beeindruckenden und weitreichenden Effekten.

Onlinedatenbank: med-search

Autoren: Dr. med. dent Susanna Vieregge

Rubrik: Psychologie

Verlag: Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG

Stichworte: Psychologie

ISSN: 0949-2402