BewusstseinsMedizin – Regulation mit nicht-materiegebundenen Wirkparametern

Aspekte moderner chinesischer Bioresonanz

Ausgabe: CO.med, 2016, Heft 02, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG (ISSN 0949-2402)

Akupunktur und Bioresonanz gehören zu den bekanntesten alternativ-komplementär-medizinischen Verfahren (CAM), die in ihrer Anwendung „nicht-materiegebundenen“ Wirkprinzipien (Informationen) unterliegen. Sie sind anwenderbedingt, d. h. sie werden vom Bewusstsein des Anwenders aus bewertet und entsprechend gesteuert. Das therapeutische Ritual im Hier und Jetzt erschafft die Wirklichkeit. Obwohl in der Praxis beide Methoden ganz unterschiedlich eingesetzt werden, lassen sich die dahinterliegenden Ideen und Prinzipien erweitern und synergistisch zu neuen Methoden vereinen. Der Anwendungsbereich eines neuen Systems wird damit wesentlich erweitert.

Onlinedatenbank: med-search

Autoren: Hermann Grösser und Jörg Helge Drews

Rubrik: Gerätemedizin

Verlag: Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG

Stichworte: Gerätemedizin

ISSN: 0949-2402