Gehören Nahrungsergänzungsmittel zur Ernährung von heute?

Ausgabe: CO.med, 2016, Heft 04, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG (ISSN 0949-2402)

Das Angebot an Nahrungsergänzungsmitteln (NEM) wächst beständig und scheint ein Misstrauensvotum an Lebensmittel zu sein. Abgesehen von spezifischen und medizinisch belegten Fällen, wird die Bedeutung von NEM heutzutage jedoch überschätzt. Sie sind häufig nicht sinnvoll und manchmal sogar gefährlich.

Onlinedatenbank: med-search

Autoren: Dr. Didier Souveton

Rubrik: Ernährung

Verlag: Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG

Stichworte: Ernährung

ISSN: 0949-2402