L-Arginin schützt vor kardialen Erkrankungen

Ausgabe: CO.med, 2016, Heft 04, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG (ISSN 0949-2402)

Der semi-essentiellen Aminosäure L-Arginin, die besonders in Erdnüssen, Mandeln, Weizenkeimen, Schweinefilet und Thunfisch vorkommt, werden endothel- und koronarprotektive Eigenschaften zugeschrieben. Vier Kapseln, die empfohlene Tagesdosierung, des neuen Nahrungsergänzungsmittels Nodys®, das auch für Vegetarier und Veganer geeignet ist, enthalten 2.800 mg L-Arginin, 450 µg Folsäure, 5,4mg Vitamin B6 und 9µg Vitamin B12. Es wurde so konzipiert, dass die Inhaltsstoffe vor der Magensäure geschützt sind.

Onlinedatenbank: med-search

Autoren: Heike Lück-Knobloch

Rubrik: Ernährung

Verlag: Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG

Stichworte: Ernährung

ISSN: 0949-2402