Der Schlüssel: Wer bin ich? | CO.med Band: NaN

: Das Erleben und Verhalten eines Menschen steht in lebendiger Wechselbeziehung mit seinem sozialen Kontext und den Erfahrungswerten seiner Vergangenheit. In diesem Artikel geht es darum, pathologische Störfelder zu erkennen und welche Chancen sich für individuelle Lösungen über tiefenpsychologische Hypnose eröffnen.

Autoren: Karin Pietzek
Weitere Informationen: Psychologie, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Hypnose, Neurodermitis, Tiefenpsychologie
ISSN: 0949-2402
Institut: