Mentale Glaubenssätze | CO.med Band: NaN

: Wieso machen wir immer wieder die gleichen emotional belastenden Erfahrungen? Aus welchem Grunde werden wir fortwährend auf Erlebnisse fokussiert, die Gefühle der Trauer, der Verlassenheit, der emotionalen Kränkung und Verletzung sowie von Wut und Ohnmacht auslösen? Wieso scheint es böser Zufall zu sein, dass uns immer die gleichen Ereignisse passieren? Wieso ziehen wir bevorzugt Menschen an, die diese Gefühle in uns auslösen? Und aus welchem Grund ereignet sich immer wieder das Gleiche in Form einer sich selbst erfüllenden Prophezeiung? Hat es mit der Mentalität der anderen Menschen zu tun oder sind es eigene innere Gefühls- und Gedankenmuster, die diese Erfahrungen geradezu herausfordern? Wie können wir also immer wiederkehrende menschliche Gefühlserfahrungen, die belastend auf die menschliche Psyche und einschränkend auf persönliche Entfaltung und inneres Wachstum wirken, wirksam verändern und uns somit von sozialisationsbedingten Norm-Prägungen und Wertvorstellungen befreien, die an der authentischen Entwicklung und Auffaltung des eigenen inneren Wesens hindern? Wie können wir zu Erkenntnis und Leben der eigenen Individualität und Selbstverwirklichung gelangen? Und schließlich: Wie können wir – darauf aufbauend – die eigenen tieferen seelischen Grundmotive und Kernanliegen erkennen?

Autoren: Dr. phil. Reinhard Müller
Weitere Informationen: Psychologie, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Glaubenssätze, Kinesiologie, NLP-Technik
ISSN: 0949-2402
Institut: