Die ätherischen Öle der Hildegard von Bingen und ihre Bezüge zur heutigen Aromatherapie und Spagyrik | CO.med Band: NaN

: Wer die Schöpfung als Ganzes erkennt, weiß, dass alles miteinander verwoben ist. Somit sind Therapiehinweise aus ganz anderen Zeitaltern und teilweise auch Kulturen miteinander kombinierbar. Das ist nicht nur möglich, sondern häufig auch nötig.

Autoren: Peter Germann
Weitere Informationen: Phytotherapie, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Phytotherapie
ISSN: 0949-2402
Institut: