Natürliches Schlafmittel ohne Nebenwirkungen | CO.med Band: NaN

: Tryptophan hat viele positive Effekte auf den menschlichen Körper. Es zählt zu den wichtigsten stimmungsaufhellenden Substanzen aus der Natur. Zudem ist es – zusammen mit Zink – wesentlich an der Synthese des sogenannten „Glückshormons“ Serotonin beteiligt. Da Serotonin den Appetit hemmt, hilft ein hoher Tryptophan-Spiegel zudem unterstützend bei einer gewünschten Gewichtsreduktion. Tryptophan ist schließlich frei von schädlichen Nebenwirkungen; eine Überdosierung ist nicht möglich, da es keine toxische Wirkung auf den Körper besitzt. In diesem Sinne: Schlafen Sie gut – mit oder ohne Tryptophan!

Autoren: Jürgen Lueger
Weitere Informationen: Schlaf, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Antidepressivum, Schlaf, Tryptophan
ISSN: 0949-2402
Institut: