Können Männer wirklich nicht zuhören und Frauen nicht einparken? | CO.med Band: NaN

: Weshalb agieren Männer und Frauen zuweilen in so unterschiedlicher Weise, sodass man das Gefühl hat, sie fühlten, empfänden und dächten in unter-schiedlichen Lebenswelten? Wieso entwickeln sich zwischen den Geschlechtern oftmals heftigste Konflikte sowie Unstimmigkeiten schon in kleinen Alltagswahrnehmungen und -situationen? Wieso entsteht oftmals der Eindruck, dass Mann und Frau aneinander vorbeireden und keiner die Gefühle und Empfindungen des anderen Geschlechts versteht? Und: wenn Mann und Frau im Fühlen, Empfinden und Denken so unterschiedlich sind, welche Konsequenzen hat dies für die naturheilkundliche und psychotherapeutische Behandlung?

Autoren: Dr. phil. Reinhard Müller
Weitere Informationen: Gendermedizin, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Gendermedizin
ISSN: 0949-2402
Institut: