Posturologische Therapie im Kindesalter | CO.med Band: NaN

: Der Pädiater muss sich täglich mit Erkrankungen des Bewegungsapparates an den unteren Gliedmaßen (Genu valgum, Varum, Recurvatum; Valgus-Fuß, Plattfuß, Varus-Fuß) und Wirbelsäulenerkrankungen auseinandersetzen. Vor allem aber auch mit den besorgten Eltern, die einen eventuellen ästhetischen Schaden befürchten. Meist wird das Problem einem Orthopäden übertragen, der je nach Fall orthopädische Hilfsmittel einsetzt, Muskelstärkungsübungen empfiehlt oder, in Extremfällen, chirurgische Maßnahmen anordnet. Durchgeführte Vorsorgeuntersuchungen haben bei 30 % der Schulkinder ein Auftreten solcher Erkrankungen gezeigt. Sind diese im Wachstumsalter also etwa als normal zu betrachten?

Autoren: Dr. Antonio Fimiani
Weitere Informationen: Kinder- und Jugendheilkunde, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Kinder- und Jugendheilkunde
ISSN: 0949-2402
Institut: