Zelle, Mitochondrien und Jod | CO.med Band: NaN

: Jod ist ein essentielles Spurenelement, das wir täglich über die Nahrung zuführen müssen. Der Körper kann es nicht selbst synthetisieren. Wie oft, liebe Kolleginnen und Kollegen, messen Sie den Jodspiegel Ihrer Patienten? Gehen Sie – wie wir auch bis vor einigen Jahren – davon aus, dass wir ohnehin alle ausreichend oder gar zuviel Jod in uns haben?

Autoren: Kyra Hoffmann und Sascha Kauffmann
Weitere Informationen: Zelle und Matrix, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Zelle und Matrix
ISSN: 0949-2402
Institut: