Spagyrische Magnesiumsalze in der Kopfschmerzbehandlung | CO.med Band: NaN

: Magnesium ist ein essentieller Mineralstoff, der im Organismus an über 300 Funktionen beteiligt ist. Er ist von besonderer Bedeutung für ein optimales Zusammenspiel von Muskeln und Nerven. Somit ist verständlich, weshalb Magnesiumsalze eine besondere Bedeutung in der Therapie zahlreicher verschiedener Krankheiten inne haben. Besonders häufig indiziert sind Magnesiumsalze bei den verschiedenen Formen von Kopfschmerz.

Autoren: Hans-Josef-Fritschi
Weitere Informationen: Spagyrik, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Spagyrik
ISSN: 0949-2402
Institut: