Ohne Hormone läuft nichts | CO.med Band: NaN

: Die Hormone sind die Post in unserem Körper. Sie haben zahlreiche Annahme- und Abgabestellen und können sich positiv, aber auch negativ auswirken. Das Gleichgewicht ist sehr empfindlich und ein Eingriff darin sollte gut überlegt sein. Gerade bei Kindern und Jugendlichen, die mit späteren Folgen zu kämpfen haben können. Durch eine gezielte Hormontherapie lassen sich aber auch Operationen vermeiden und sanfter beispielsweise in die Unannehmlichkeiten der Pubertät eingegriffen werden.

Autoren: Martina Krug
Weitere Informationen: Kinder- und Jugendheilkunde, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Hormone, Kinder- und Jugendheilkunde, Pubertät
ISSN: 0949-2402
Institut: