Der Mensch – das elektromagnetische Wesen? | CO.med Band: NaN

: Was passiert, wenn wir uns in unterschiedlichen Bewusstseinszuständen (z. B.Tag-Bewusstsein, Einschlaf-Phase, Meditation, Traum) befinden? Aus welchem Grund erleben wir Gefühlszustände wie Angst, Panik und körperliche Unausgeglichenheit, aber auch Empfindungen inneren Friedens, des aufmerksamen Gewahrseins oder der Ekstase? Wieso spüren wir körperliche und seelische Schmerzen zu unterschiedlichen Zeitpunkten in unterschiedlicher Intensität und zuweilen überhaupt nicht? Wieso haben Gefühle eine besondere Qualität, wieso sind sie auch unabhängig von Raum und Zeit spürbar, wieso können wir imTraum diese äußeren Gesetzmäßigkeiten der Welt, wie in einer Soap-Opera, überspringen? Und: Was hat es mit der Intuition auf sich? Im Artikel soll diesen Fragen nachgegangen werden.

Autoren: Dr. phil. Reinhard Müller
Weitere Informationen: Forschung, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Forschung, Psychologie
ISSN: 0949-2402
Institut: