Beziehungsförderung bei traumatisierten Menschen | CO.med Band: NaN

: Durch Körpersprache bringen wir Teile unserer Lebensgeschichte zum Ausdruck, indem wir Gedanken, Gefühlen und Willensimpulsen einen mehr oder weniger bewusst geformten Ausdruck verleihen. Jeder Mensch ist somit ein Tänzer. Diese Grundhaltung ist charakteristisch für Tanztherapeuten. Wie traumatisierte Menschen im tanztherapeutischen Rahmen behandelt werden können, ist das Thema dieses Artikels.

Autoren: Kerstin Löwenstein
Weitere Informationen: Psychologie, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Psychologie, Tanztherapie, Traumatherapie
ISSN: 0949-2402
Institut: