Die Mischung ist der Schlüssel | CO.med Band: NaN

: Je älter wir Menschen werden, desto mehr „Zipperlein“ haben wir. Das ist nichts ungewöhnliches, denn im Laufe unseres Lebens füllt sich unser „Fass“ mit allerlei Substanzen, die zwar zeitweise ganz gut unter Kontrolle gehalten werden, doch irgendwann bringt eben der berühmte Tropfen unser Fass zum Überlaufen. Wir müssen dabei aber nicht tatenlos zusehen, sondern können mit den richtigen Mitteln vielen Alterserscheinungen entgegenwirken beziehungsweise sie abmildern.

Autoren: Klaus Keller
Weitere Informationen: Geriatrie, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Geriatrie, Well-Aging
ISSN: 0949-2402
Institut: