Große Wirkung – kleiner Baustein | CO.med Band: NaN

: Das Altern in Gesundheit ist sehr stark davon abhängig, wie viel Energie in Form von Adenosintriphosphat bereitgestellt wird. Die Energie wird in den Mitochondrien produziert, wobei das Coenzym Q10 aufgrund seiner Fähigkeit, Elektronen und Protonen zu transportieren, eine zentrale Rolle spielt. Ohne Coenzym Q10 wird Energie nicht im ausreichenden Maß den Körperzellen zur Verfügung gestellt. Die unerwünschten Folgen sind Krankheit und vorzeitiges Altern. Je älter wir werden, umso mehr dieses Enzyms benötigen wir für unser körperliches und geistiges Wohlbefinden. So gesehen ist Ubichinon der universelle Vitalstoff für gesundes Altern.

Autoren: Nathalie Schmidt, Dr. Edmund Schmidt
Weitere Informationen: Orthomolekulare Medizin, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Geriatrie, Orthomolekulare Medizin, Well-Aging
ISSN: 0949-2402
Institut: