Ein komplexes Zusammenspiel | CO.med Band: NaN

: Pharmaka und Nährstoffe unterliegen den gleichen Stoffwechselprozessen und können sich daher wechselseitig beeinflussen. Dabei beeinflussen sich beide nicht immer gleich. Daher sollte genauestens darauf geachtet werden, welche Mikronährstoffe kombiniert eingenommen werden, damit der gewünschte Erfolg der Therapie eintritt.

Autoren: Dr. Astrid Heinl-Zapf
Weitere Informationen: Orthomolekulare Medizin, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Orthomolekulare Medizin, Wechselwirkungen
ISSN: 0949-2402
Institut: