Das Gleichgewicht im Darm | CO.med Band: NaN

: Das Metabolische Syndrom ist in Deutschland – genau wie in anderen westlichen Industrieländern – auf dem Vormarsch. Dafür charakteristisch sind ein entgleister Stoffwechsel, ein inflammatorischer Zustand des Patienten und die Insulinresistenz. An allen drei Faktoren ist die Darmmikrobiota direkt oder über ihre Metaboliten beteiligt. Eine Diagnostik, die die mikrobiom- und mukosabezogenen Ursachen für die Entgleisung des Stoffwechsels bestimmt, eröffnet Arzt und Patient völlig neue Herangehensweisen für die Therapie.

Autoren: Dr. Lilian Schoefer und Dr. med. Kerstin Rusch
Weitere Informationen: Stoffwechsel, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Gastroenterologie, Metabolisches Syndrom, Mikrobiom
ISSN: 0949-2402
Institut: