Metabolisches Syndrom – natürlich behandeln | CO.med Band: NaN

: Das „tödliche Quartett“, wie man das metabolische Syndrom drastisch, aber angesichts der möglichen Folgen durchaus zutreffend nennt, ist charakterisiert durch bauchbetontes Übergewicht, Bluthochdruck, schlechte Blutfettwerte und Insulinresistenz. Es ist vor allem die Folge eines ungesunden Lebensstils mit zu kalorienreicher Ernährung und Bewegungsmangel. Wenn man nicht gegensteuert, drohen Herzinfarkt, Diabetes und andere Folgekrankheiten.

Autoren: Michael Muehlhaupt
Weitere Informationen: Stoffwechsel, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Diabetes mellitus, Ernährung, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Metabolisches Syndrom
ISSN: 0949-2402
Institut: