Vom Wünschen und Loslassen | CO.med Band: NaN

: Die scheinbar perfekte Familie besteht in unseren Köpfen aus Vater, Mutter, zwei Kinder und einem Haustier. Das klassische Bild dieses Verbunds ändert sich, doch was bleibt ist bei den meisten Erwachsenen der Wunsch nach Kindern: Fast drei Viertel der Befragten einer Studie aus dem Jahr 2015 gaben das an. Dabei stellen sich die meisten entweder zwei oder gleich mehr als drei Kinder vor. Soweit der Plan, soweit der Wunsch. Doch bei vielen Paaren will es einfach mit dem Nachwuchs nicht klappen. Doch warum? Laut Autorin, Hebamme und Heilpraktikerin Elisabeth Kaiser kann jede Frau schwanger werden. Wie das in der Praxis aussieht und welche Hindernisse Paare, Frauen und Männer überwinden müssen, darüber haben wir mit ihr gesprochen.

Autoren: Jacqueline Damböck
Weitere Informationen: Kinder- und Jugendheilkunde, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Gynäkologie, Kinder- und Jugendheilkunde, Psychologie
ISSN: 0949-2402
Institut: