Balsam für die Seele | CO.med Band: NaN

: Bei der Behandlung hormoneller Dysbalancen in unserer Praxis fällt auf, dass auch bei gut gewählten Therapieplänen und guter Mitarbeit der Patienten und Patientinnen wenig bis keine Fortschritte in der Genesung zu verzeichnen sind. Grund hierfür ist nicht selten posttraumatischer Stress, der unser Hormonsystem beeinflusst.

Autoren: Stephanie Meurer
Weitere Informationen: Spagyrik, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Gemmotherapie, Spagyrik
ISSN: 0949-2402
Institut: