Ein Fall für Zwei: Darm & Psyche | CO.med Band: NaN

: Darm und Psyche tauschen sich aus – über Nervenfasern, Botenstoffe und Immunzellen. Stress beeinflusst den Darm: Beschwerden im Verdauungssystem trüben die Stimmung. Immer stärker in den Fokus von Forschern rücken hierbei entzündliche Prozesse im Darm und die Folgen einer gestörten Mikrobiota.

Autoren: Martina Schneider
Weitere Informationen: Gastroenterologie, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Entzündungen, Fenchel, Gastroenterologie, Mikrobiota, Reizdarm, Stress
ISSN: 0949-2402
Institut: