Hormone und ihre Tücken | CO.med Band: NaN

: Neben Urogenitalinfektionen spielen die Hormone in der gynäkologischen Praxis eine große Rolle. Sie können bei einem Ungleichgewicht verschiedene Symptome auslösen und sind im Leben einer Frau einer Reihe physiologischer Veränderungen ausgesetzt. Welche Auswirkungen sie haben, wie eine Therapie aussehen kann und welche Erfolge damit erzielt werden, wird im Folgenden erörtert.

Autoren: Dr. rer. nat. Inge Ziegler
Weitere Informationen: Gynäkologie, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Gynäkologie, Hormone
ISSN: 0949-2402
Institut: