Gut für die Organe | CO.med Band: NaN

: Unsere Nahrung hat einen enormen Einfluss auf unser Leben. Denn Ernährung und Wohlbefinden sind sehr eng miteinander verknüpft. Gemüse, Obst, Kräuter, wenig Fleisch, Seefisch, Eier, Milch und Milchprodukte sind die Lebensmittel, die die Nährstoffe liefern, die der Körper beziehungsweise die Organe benötigen. Doch viele Menschen ernähren sich anders. Durch Zeitmangel und die hohen Anforderungen des Alltags greifen sie häufig zu Fertiggerichten und Fast Food, statt selbst etwas aus frischen Zutaten zu kochen und die Mahlzeiten in Ruhe zu genießen.

Autoren: Silvia Bürkle
Weitere Informationen: Ernährung, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Ernährung, Kräuter
ISSN: 0949-2402
Institut: