Gelernt aus dem Ayurveda | CO.med Band: NaN

: Nach der Lehre des Ayurveda besteht der Mensch aus der Ganzheit von Körper, Geist und Seele. Krank wird, wer nicht im Einklang mit der Natur und seinem inneren Wesen steht. Dabei können eine Ernährungsumstellung und ausreichend Flüssigkeit (in Form von Wasser und/oder Kräutertees) helfen. Der Körper ist dann für seine täglichen Aufgaben gewappnet und kann fit und vital bleiben.

Autoren: Silvia Bürkle
Weitere Informationen: Ayurveda, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Ayurveda, Entgiftung und Ausleitung, Ernährung
ISSN: 0949-2402
Institut: