Die kleine Wunderwaffe bei Fatigue? | CO.med Band: NaN

: Die Fatigue, ein chronischer Erschöpfungszustand, ist ein wesentliches Symptom bei der Multiplen Sklerose (MS), dem chronischen Fatigue-Syndrom sowie bei der Fibromyalgie. Eine Fatigue wird von Patienten oft als Energiemangel, mentale oder körperliche Müdigkeit, verminderte Ausdauer und verlängerte Regenerationszeit nach körperlicher Aktivität beschrieben. Sie ist ein Kennzeichen einer mitochondrialen Erkrankung, vermutlich der mitochondrialen Dysfunktion.

Autoren: Heike Lück-Knobloch
Weitere Informationen: Neurologie, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Multiple Sklerose, Neurologie, Q10, Supplement
ISSN: 0949-2402
Institut: