Die Biologische Krebsabwehr | CO.med Band: NaN

: Krebs gilt als die „Geißel“ der modernen Menschheit. Jährlich erkranken rund eine halbe Million Menschen in Deutschland neu an Krebs [1]. Je früher die Erkrankung entdeckt wird, desto besser auch die Aussicht auf den Heilerfolg. Knapp 250.000 Menschen sterben im Jahr allerdings an dieser Krankheit. Somit bleibt Krebs die zweithäufigste Todesursache nach den Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Mit das größte Problem, neben der Krankheit selbst, ist die Diagnose und die Mitteilung darüber an die Patienten. Für die Betroffenen und die Angehörigen ist das ein Schock, der für viele einem „Todesurteil“ gleicht.

Autoren: Jürgen Lueger
Weitere Informationen: Onkologie, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Ernährung, Mitochondrien-Medizin, Onkologie, Stoffwechsel, Vitamin-C-Therapie
ISSN: 0949-2402
Institut: