Frequenzen der Heilungsanwendung | CO.med Band: NaN

: Nachdem wir in den letzten Teilen, im Anschluss an die Theorie der Forschung, aktuelle Einsatzfelder der Bio12CodeTechnologie vorgestellt haben, fügen wir jetzt die Facetten zu einem vollständigeren Bild zusammen. Dieses Bild zeigt uns gewissermaßen den entscheidenden und unser Leben steuernden Zusammenhang zwischen „Himmel und Erde“ auf, ohne den kein biologisches Leben, wie wir es kennen, möglich wäre. Es offenbart uns zugleich eine nutzbare Programmiersprache gesunden Lebens, mit der wir bewusst hantieren und bei geschulter komplementärmedizinischer Intervention enorme Heilerfolge erzielen können. Wir werden den physikalischen Bio12Code als Grundlage des Living Operation Systems (kurz Living OS), also des Betriebssystems der lebendigen Welt, verstehen lernen. Um uns diesem zu nähern, müssen wir uns vorab kurz mit Grundmustern unserer Wahrnehmung befassen.

Autoren: Christian Appelt
Weitere Informationen: Ethnomedizin, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Bio12Code, Living OS, moderne Therapie
ISSN: 0949-2402
Institut: