Therapie chronischer Schmerzen im Bewegungsapparat | CO.med Band: NaN

: Schleimhautläsionen bis hin zu manifesten Magen-Darm-Blutungen ziehen sich wie ein roter Faden durch die Behandlung mit nicht steroidalen Antirheumatika (NSAR). Eine vergleichbare Wirksamkeit, aber sehr viel bessere Verträglichkeit weist die systemische Enzymtherapie auf. Sie lindert kausal entzündliche Schmerzen im Bewegungsapparat und kann damit dazu beitragen, den Gebrauch von NSAR zu reduzieren, so das Fazit einer Roundtable-Diskussion [1] zur Therapie und aktuellen Versorgungslage von Patienten mit chronischen muskuloskelettalen Schmerzen.

Autoren: Dr. med. Kirsten Westphal
Weitere Informationen: Bewegung / Bewegungsapparat, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Monotherapie, Schmerztherapie, systemische Enzymtherapie
ISSN: 0949-2402
Institut: