Das Leid der Seele | CO.med Band: NaN

: Unsere Gesellschaft ist auf keinem guten Weg. Weder medizinisch, noch inhaltlich oder ganzheitlich- menschlich. Das ist mit Sicherheit viel mehr Menschen bewusst als man glaubt, aber die meisten sehen lieber weg, um nicht hinschauen zu müssen. Die „Masse Mensch“ schwimmt leider und oftmals still leidend mit dem Strom. Niemand traut sich, einmal „Nein“ zu sagen. Zum Beispiel zu der Arbeit, deren Pensum in sämtlichen Berufszweigen deutlich angestiegen ist. Von der Geschwindigkeit, in der sich die Technik entfaltet und entwickelt, der wir alle bald nicht mehr folgen können werden, einmal ganz zu schweigen. Eine Vielzahl von Menschen erkrankt an einem Burn-out-Syndrom, weil es oft genug unmöglich ist, alles zu schaffen: Beruf, Familie, Freizeit – und dabei auch noch genügend Zeit für sich selbst zu finden. Geistesruhe ist ein häufig ersehnter Zustand, aber auch die Körper, die uns für dieses Leben geschenkt wurden, werden häufig massiv übersehen und überfordert. Eine Vielzahl von Menschen weltweit hat sich selbst verloren und ist als Mensch keine Ganzheit mehr. Die Folgen sind bereits deutlich erkennbar…

Autoren: Claudia-Andrea Lippert
Weitere Informationen: Psychologie, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Bewusstsein, Kommentar, Psychologie, Traditionelle Chinesische Medizin
ISSN: 0949-2402
Institut: