Sanfte Immunregulation bei Darmerkrankungen | CO.med Band: NaN

: Dem Darm kommt nicht nur bei der Verdauung eine wichtige Funktion zu, sondern ihm ist auch bei der Entwicklung und intakten Funktionsweise des Immunsystems eine tragende Rolle immanent. Indes nimmt er einen signifikanten Einfluss auf den allgemeinen Gesundheitszustand des Menschen. Insbesondere das darmeigene Immunsystem wirkt sich unterstützend auf die Entwicklung der Immuntoleranz aus, da der Darm im unmittelbaren Kontakt mit den Bestandteilen und Antigenen der aufgenommenen Nahrung steht. Gerät das komplexe System des größten und ausgedehntesten menschlichen Organs aus dem Gleichgewicht, beeinflusst das die verschiedensten Abläufe des Organismus.

Autoren: Dr. Ursula Bubendorfer
Weitere Informationen: Gastroenterologie, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Leaky Gut-Syndrom, Mikroimmuntherapie, silent inflammation
ISSN: 0949-2402
Institut: