Wir können eine Änderung bewirken | CO.med Band: NaN

: Warum bemühen die meisten Menschen überwiegend nur eine Hirnhälfte, statt beide? Eine (große) Gruppe ist linkshirnig verkopft, die andere befindet sich rechtshirnig in einer Traumwelt. Träume sind wichtig, um Visionen für unsere Zukunft zu generieren. Aber wenn es um das Verständnis von Abläufen in der Realität geht, sollte doch auch die Logik zum Zuge kommen. Es geht hier allerdings nicht um die Dualität von Entweder-oder, sondern das Sowohl-als-auch, das heißt die Verknüpfung beider Fähigkeiten miteinander. Dazu ist aber Voraussetzung, dass wir in unserer Mitte sind und die innere Ruhe haben, was immer weniger gelingt. Es geschehen zu viele Dinge um uns herum, die – falsch verstanden – zu einer Bedrohung werden können. Das gilt für die Entstehung neuer Krankheiten ebenso wie für die Umwelt selbst.

Autoren: Dr. med. Bodo Köhler
Weitere Informationen: Umweltmedizin, Mediengrupppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, Umweltmedizin
ISSN: 0949-2402
Institut: