Fitness für Gehirn, Nerven und Psyche | CO.med Band: NaN

: Bereits vor Jahrzehnten entdeckte ein kanadischer Arzt ein Signalprotein, das Stammzellen wieder hochpotent machen kann. Erst etliche Jahre nach dem Tod des Entdeckers konnte ein norwegischer Kollege die Wirkungsweise des Stoffes nachweisen. Seither gibt es Studien, die zeigen,dass das Protein eine positive Wirkung auf psychische und physische Krankheiten hat.

Autoren: Karin Brucker
Weitere Informationen: Neurologie, Mediengrupppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, FGF, Fibroblasten Wachstumsfaktor 2, Forschung, Gehirn, Stammzellen
ISSN: 0949-2402
Institut: