Die Aromatherapie auf dem Prüfstand | CO.med Band: NaN

: Gemäß „The Statistics Portal“ wird der Markt für Duftstoffe für 2019 auf 70 bis 80 Milliarden Dollar geschätzt. Er teilt sich dabei hauptsächlich auf Parfums, Deodorants sowie „andere Produkte“ auf. Und der Markt wächst. Im Jahr 2024 wird erwartet, dass die Duftindustrie bereits über 90 Milliarden Dollar umsetzt, wobei es nicht immer nur um Konsumgüter geht. Auch in Hotels, Einkaufszentren und vielen öffentlichen Räumen werden gezielt olfaktorische Reize eingesetzt, um Kunden anzulocken, zum Verweilen einzuladen und in eine gute Stimmung zu versetzen. Heißt das, Düfte wirken?

Autoren: Nick Singer
Weitere Informationen: Homöopathie, Mediengrupppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Aromatherapie, Forschung, Gerüche, Riechstift
ISSN: 0949-2402
Institut: