Artemisia annua – der einjährige Beifuß | CO.med Band: NaN

: Artemisia annua ist der einjährige Beifuß. Mitglied der Beifuß-Familie ist der bei uns heimische Wermuth. Für die Entdeckung von Artmisinin in dieser Pflanze als wirksames Malariamittel bekam die chinesische Forscherin Youyou Tu 2015 denMedizin-Nobelpreis. Auch wir können von dieser alten Heilpflanze aus der TCM – Traditionelle Chinesische Medizin – sehr profitieren! Artemisia annua wurde schon vor 2.000 Jahren nicht nur erfolgreich bei Malaria und Fieber verschrieben, sondern auch bei Verdauungsstörungen, Hämorrhoiden, Infektionen jeder Art und Hautprobleme. Mittlerweile belegen mehr als 500 wissenschaftliche Studien die Heilkraft dieser Pflanze.

Autoren: Barbara Simonsohn
Weitere Informationen: Phytotherapie, Mediengrupppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Beifuß, Heilpflanze, Immunsystem
ISSN: 0949-2402
Institut: