Wieder zurück ins Leben | CO.med Band: NaN

: „Älter werden ist nichts für Feiglinge“, so habe ich das schon öfter von Patienten gehört. Das sind Worte von Menschen, die im Leben häufige „Aufs und Abs“ erlebt haben, nicht nur in gesundheitlicher Hinsicht. Es fällt ihnen mit zunehmendem Alter schwer, den Blick ins Helle zu richten, auf das, was in ihrem Leben gut oder gut gelungen ist. Häufig vergleichen sie sich mit anderen Menschen und deren Erfolgen, was ziemlich sicher zu Unglücklichsein führt. Dabei kann folgende einfache Selbsthypnose in Lebenskrisen oder an Wendepunkten im Leben sofortigen Trost und Kraft spenden: „Du kannst schaffen, was du willst“.

Autoren: Monika Eder-Strobel
Weitere Informationen: Psychologie, Mediengrupppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Atemübung, Depression, Motivation, Selbstwerdung, Selbstwertgefühl, Verlust
ISSN: 0949-2402
Institut: