Depressionen durchstehen | CO.med Band: NaN

: Bereits im Jahr 2020 könnten Depressionen weltweit die häufigste bis zweithäufigste Volkskrankheit sein. Mit etwa vier Millionen Erkrankten gehört sie in Deutschland schon heute zu den am weitesten verbreiteten Beschwerden. Nach Meinung und Erfahrung vieler Ärzte und Patienten kann Akupunktur helfen, die Krankheit in den Griff zu bekommen. Die Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur (DÄGfA) gibt Einblick in die Wirkungsweise der über 2000 Jahre alten Erfahrungsmedizin.

Autoren: Dr. med. Richard Musil und Prof. Dr. med. Dominik Irnich
Weitere Informationen: Traditionelle Chinesische Medizin, Mediengrupppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Akupunktur, Depression, Forschung, TCM
ISSN: 0949-2402
Institut: