Diagnose: Parkinson | CO.med Band: NaN

: Parkinson ist nicht heil-, aber behandelbar. Mit dem Einsatz eines Systems für Tiefe Hirnstimulation kann die Lebensqualität von Parkinson-Patienten deutlich gesteigert werden. Für die Patienten ist es meist auch sinnvoll Physiotherapie und Logopädie in Anspruch zu nehmen sowie auch Selbsthilfegruppen zu besuchen.

Autoren: Prof. Dr. Jürgen Voges
Weitere Informationen: Neurologie, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Bewegungsapparat, Chirurgie, Neurologie
ISSN: 0949-2402
Institut: