Unbewusst dick? | CO.med Band: NaN

: Durch die Epigenetik wird deutlich, dass auch Verhaltensweisen über die Gene übertragen werden können. So haben die Hungerperioden während der Weltkriege Einfluss auf das Essverhalten der nachfolgenden Generationen. Aber auch Glaubenssätze tragen maßgeblich dazu bei. Mittels einem speziellen Schlankheitstraining kann Betroffenen, die unter ihrer Körperfülle leiden, ein Ansatz zur Lösung geboten werden.

Autoren: Monika Klotz
Weitere Informationen: Ernährung, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Affirmationen, Epigenetik, Genetic-Healing, Meditationen, Mentaltraining, Schlankheitstraining
ISSN: 0949-2402
Institut: