Vom Hirn auf die Hüfte? | CO.med Band: NaN

: Übergewicht ist nicht nur Sache von genetischer Exposition oder einer erhöhten Nahrungsaufnahme. Gewohnheiten tragen ihren Teil dazu bei, dass manche „Hüftgold“ entwickeln. Mit integralem Sprachyoga können Sie Ihren Patienten auf besondere Weise dazu anleiten, sich selbst bewusst zu werden und sich von Gewohnheiten zu trennen.

Autoren: Angela D. Kosa
Weitere Informationen: Ernährung, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Coaching, Integrales Sprachyoga, Psychologie, Übung
ISSN: 0949-2402
Institut: